Prinz William gratuliert

Wusstest Du schon...

Dwayne Johnson: Neue Rolle ergattert

Prinz William gratuliert den Mitarbeitern des britischen National Health Service.
Der Herzog von Cambridge hat sich mit einem Video-Anruf bei denjenigen bedankt, die es möglich gemacht haben, die englische Bevölkerung großflächig gegen COVID 19 zu impfen. Der 38-Jährige sagte in der Online-Konferenz: “Ich will allen gratulieren, die am Impfprogramm beteiligt waren, denn es sieht großartig aus, wirklich. Ich weiß, was für einen Riesenunterschied es für alle machen wird. Man muss außerdem sagen, dass so etwas nicht leicht ist und dass nicht jeder auf der Welt Zugang zu solchen Dingen hat. Wir haben das Glück, ein wegweisendes Gesundheitssystem zu haben. Und wir haben die richtigen Leute sowie die entsprechende Forschung und Entwicklung hier.”

Dr. Nikki Kanani, die Verantwortliche für ärztliche Grundversorgung in England, erklärte außerdem: “Alle, die direkt an der Front sind, Freiwillige und Mitarbeiter des National Health Service, haben sich zusammen getan und so hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass die Impfungen ein Erfolg werden. Es ist fantastisch, dass der Herzog von Cambridge sich Zeit nimmt, um allen Ansporn zu geben, die an dieser Sache im Vereinigten Königreich beteiligt sind.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears will sich Zeit für sich nehmen

Wird es eine Fleetwood Mac-Reunion geben?

Ariana Greenblatt: Borderlands

Was sagst Du dazu?