© imago/ZUMA Press

Prinz William und Prinz Harry verleihen Diana Award

Wusstest Du schon...

Oscar-Panne: Jetzt meldet sich die Academy zu Wort

Prinz William (34) und Prinz Harry (32) halten weiterhin das Vermächtnis ihrer verstorbenen Mutter Lady Diana (1961-1997) hoch. Dafür werden die beiden am 18. Mai den neu eingeführten Legacy Award, der von der Diana Award Wohltätigkeitsorganisation verliehen wird, persönlich überreichen. Die Zeremonie wird in der offiziellen Londoner Residenz der britischen Monarchen, dem St James’s Palace, stattfinden.

Ausgezeichnet werden dann 20 außergewöhnliche, junge Menschen aus der ganzen Welt, die sich durch ihre Freundlichkeit, ihr Mitgefühl und ihre Hilfsbereitschaft für den Preis empfohlen haben. Eigenschaften, die auch die „Königin der Herzen“ zu Lebzeiten ausmachten.

Erfahren Sie alles über Lady Di in dieser außergewöhnlichen Biografie

Der Diana Award wurde in Erinnerung an die Prinzessin von Wales ins Leben gerufen, um ihre tiefe Überzeugung weiterzutragen, dass Jugendliche in der Lage sind, die Welt zu verändern. Die Organisation betreibt einige renommierte Hilfsprogramme für Kinder und Jugendliche und zeichnet über den Legacy Award hinaus auch in diesem Jahr zahlreiche junge Menschen für ihr Engagement aus.

(dr/spot)

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Madonna: Handgeschriebener Liebesbrief wird versteigert

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Was sagst Du dazu?