Prinz William und Prinz Harry werden Prinz Philips Sarg getrennt voneinander folgen

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Prinz William und Prinz Harry werden bei der Beerdigung des verstorbenen Prinz Philips, die am Samstag (17. April) stattfindet, getrennt voneinander dem Sarg des Herzogs folgen.
Der aus dem Leben geschiedene Herzog von Edinburgh, der in der letzten Woche im Alter von 99 Jahren verstarb, wird am diesem Wochenende bei einer schlichten Zeremonie mit 30 Gästen beigesetzt werden.

Nun wurde bestätigt, dass die Enkel des toten Prinzen, Prinz William und Prinz Harry, nicht nebeneinander hinter dem Sarg ihres verstorbenen Großvaters herlaufen werden. Stattdessen werden sich die beiden Geschwister bei der Zeremonie jeweils neben ihrem Cousin Peter Phillips einreihen. Berichten des Buckingham Palace zufolge werden hochranginge Mitglieder des britischen Königshauses die ersten sein, die Prinz Philips Sarg folgen werden. Da Prinz Harry und seine Ehefrau Meghan, die Herzogin von Sussex, im letzten Jahr ihre Ämter als königliche Mitglieder aufgaben, wird Harry nicht mit seinem älteren Bruder an der Spitze der Prozession zu sehen sein. Ein Pressesprecher des Palastes erklärte dazu: “Die Vorkehrungen wurden vereinbart und diese repräsentieren die Wünsche Ihrer Majestät.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Leigh-Anne Pinnock: Ihr mangelte es lange Zeit an Selbstvertrauen

Pink: Balance zwischen Job und Familie

Ellen DeGeneres verlässt die ‘Ellen DeGeneres Show’ nach 18 Jahren

Was sagst Du dazu?