Prinz William unterstützt Diana-Preis für “dringenden Wandel”

Wusstest Du schon...

Justin Bieber schimpft: “Ostern dreht sich nicht um einen Hasen”

Prinz William hat zu “dringenden Veränderungen” aufgerufen, damit junge Menschen eine bessere Welt “erben” können.
Der Herzog von Cambridge unterstützte den Diana Award – eine Wohltätigkeitsorganisation, die im Gedenken an seine verstorbene Mutter, Prinzessin Diana, gegründet wurde.
Die fünfjährige Future Forward-Strategie zielt darauf, das Potenzial junger Menschen zu fördern, indem sie ihnen die Möglichkeit gibt, die Welt um sie herum zu beeinflussen.
William verfasste ein Vorwort für das Strategiedokument und erzählte von den jungen Menschen, die er während der Coronavirus-Pandemie getroffen hatte und die ihren Gemeinden helfen wollten, sich zu erholen und die soziale Ungleichheit zu bekämpfen.
Zu den wichtigsten Initiativen der Organisation gehören ein Mentorenprogramm für gefährdete Jugendliche, ein Preisverleihungsprogramm, mit dem die Bemühungen von Jugendlichen anerkannt werden, und ein von Jugendlichen geleitetes Botschafterprogramm gegen Mobbing.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?