Prinz William: „Warten ist keine Option“

Wusstest Du schon...

Paloma Faith erzieht ihr Kind geschlechtsneutral

Prinz William warnt, dass die Zeit davonläuft, die Erde zu retten.
Der britische Royal hat zusammen mit dem ehemaligen New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg einen Artikel in der Zeitung ‚USA Today‘ verfasst, um auf die Klimakrise hinzuweisen. Außerdem machen sie auf den ‚Earthshot Prize‘ des Prinzen aufmerksam, der Menschen auszeichnet, die Lösungen erforscht haben, um den Klimawandel aufzuhalten.

„Die Wissenschaft sagt uns, dass dies das Jahrzehnt zum Handeln ist“, heißt es in dem Artikel. „Wir müssen diesem Moment jetzt mit dem optimistischen Geist von Präsident Kennedys Moon Shot begegnen. Um dieses Ziel zu fördern, hat einer von uns (Prinz William) den Earthshot Prize etabliert; eine globale Bemühung, um Lösungen für die größten Umweltherausforderungen in den kommenden zehn Jahren zu finden und zu feiern.“

Prinz William und Michael Bloomberg zeigen sich hoffnungsvoll, dass die Umweltkrise bewältigt werden kann. „Wir sehen eine unglaubliche neue globale Welle von Innovatoren und Unternehmern, die Krisen in Chancen verwandeln und bahnbrechende Lösungen entwickeln, die unseren Planeten regenerieren und gleichzeitig die Lebensgrundlagen stimulieren können.“

Diesen Monat hatte der Prinz die 15 Finalisten des Earthshot Prize bekanntgegeben. Am 17. Oktober werden fünf Gewinner während der Preisverleihung in London ausgezeichnet. Jeder von ihnen gewinnt dabei ein Preisgeld im Wert von einer Million Pfund, um ihre Forschung zu fördern.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Auf Social Media verletzt

Izzy Judd: Kein Problem mit Boys-Power in der Familie

Adele: Idris Elba soll 007 werden

Was sagst Du dazu?