Prinzessin Diana “konnte die Herzen der Kinder lesen”

Wusstest Du schon...

Amber Rose cancelt SlutWalk

Die verstorbene Prinzessin Diana soll ein Talent dafür gehabt haben, die “Herzen der Kinder lesen zu können”.
Lady Eliza Spencer, die Nichte der verstorbenen Prinzessin, erinnerte sich an Dianas “warme, mütterliche und liebevolle” Persönlichkeit.

Die 28-jährige Eliza, die ihre Kindheit in Althorp verbrachte, bevor sie nach Südafrika zog, erzählte in einem Gespräch mit dem ‘Tatler’-Magazin: “Wir kannten sie immer nur als unsere Tante. Als ich in Südafrika aufwuchs, hatte ich wirklich nur sehr wenig Ahnung darüber, wie bedeutend sie in der Welt war, bis ich älter wurde.” Eliza denkt, dass die Diana, die im August des Jahres 1997 im Alter von 36 Jahren starb, eine echte Verbindung zu Kindern knüpfen konnte. “Sie hat sich immer darum bemüht, mit uns Kindern in Verbindung zu treten und hatte ein Talent dafür, die Herzen der Kids lesen zu können.” Eliza, deren Vater Earl Spencer, der Bruder von Diana, ist, enthüllte auch, dass sie als Kind nicht wusste, wie berühmt Diana weltweit war. Spencer fügte hinzu: “Als Kind bemerkte ich die Enormität des Verlustes für meinen Vater und für meine Familie. Erst später fing ich an, zu verstehen, wie bedeutsam ihr Verlust als eine wichtige Persönlichkeit auf der ganzen Welt war.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chris Pratt: Jedes Kind ist einzigartig

Tom Hiddleston ist gerne „Mr Loki”

Reese Witherspoon ist ein „Macher“

Was sagst Du dazu?