Prinzessin Eugenie hat sich getraut

Wusstest Du schon...

Iggy Azalea: Ein Veganer kommt ihr nicht ins Haus

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sind nun ein Ehepaar.
Die 28-Jährige, die aktuell an neunter Stelle in der britischen Thronfolge steht, gab heute (12. Oktober) ihrem Verlobten in der St. Georges Kapelle auf Schloss Windsor das Ja-Wort. Zum Altar geführt wurde die hübsche Brünette von ihrem Vater Prinz Andrew, Sohn der Queen. Bei der Zeremonie waren insgesamt etwa 850 Gäste anwesend, unter anderem Eugenies Mutter Sarah Ferguson, ihre Schwester Prinzessin Beatrice und natürlich Prinz Philip und Queen Elizabeth selbst.

Auch Prinz William und seine Frau Catherine, Herzogin von Cambridge, waren mit ihren Kindern vor Ort. Prinz George und Prinzessin Charlotte hatten die wichtige Aufgabe der Blumenkinder inne. Prinz Harry und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, die im Mai ebenfalls auf Schloss Windsor geheiratet hatten, waren ebenfalls unter den Gästen.

Auch einige prominente Freunde des Paares waren zu Gast. Unter anderem befanden sich Cara Delevingne, Ellie Goulding, Stephen Fry, James Blunt, Naomi Campbell, Tracey Emin, Pixie Geldof, Ricky Martin, Pippa Middleton, James Middleton, Demi Moore, Kate Moss, Liv Tyler, Jack Whitehall und Robbie Williams unter den Gästen. Auch Robbies Tochter Theodora war eines der Blumenmädchen, ebenso wie Mia Tindall, Tochter von Zara und Mike Tindall, und ihre Cousinen Savannah und Isla. Auch Eugenies Patentochter Maud Windsor trug ein Blumenkörbchen. Neben George lief Louis de Givenchy als Pagenjunge, der Sohn von Freunden des Brautpaares.

Eugenies Trauzeugin war ihre Schwester Beatrice, während an Jacks Seite sein Bruder Thomas als Trauzeuge stand.
Nach der Trauung hält die Queen in der St. Georges Hall im Schloss noch einen Nachmittagsempfang ab, während die eigentliche Party am Abend in der Royal Lodge, dem Zuhause des Paares in York im Windsor Great Park, stattfinden wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Claudia Winkleman liebt Jumpsuits

Lila Moss: Diese Beauty-Tipps hat sie von Mama gelernt

Jamie Lee Curtis: Lieblingsrolle