© ALPR/AdMedia/ImageCollect

Prinzessin Eugenie: So reagierte die Queen auf ihre Verlobung

Wusstest Du schon...

Sind Chloe Moretz und Brooklyn Beckham wieder ein Paar?

Verliebt, verlobt und bald schon verheiratet. Im britischen Königshaus stehen in diesem Jahr gleich zwei Hochzeiten an. Denn neben Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36) wird sich auch Queen-Enkelin Prinzessin Eugenie (27) trauen lassen. Ihre Verlobung mit Event-Manager Jack Brooksbank wurde vom Buckingham Palace zwar erst am gestrigen Montag offiziell bekanntgegeben, für ein erstes gemeinsames Interview traten die beiden Verliebten heute dennoch bereits vor die Kamera.

Den Antrag machte Brooksbank seiner Auserwählten während ihres gemeinsamen Urlaubes in Nicaragua. Wie der „perfekte Moment“ bei Sonnenuntergang genau von Statten ging, verriet die Tochter von Prinz Andrew (57) und Sarah Ferguson, Herzogin von York (58), nun in BBCs „The One Show“. „Der See war so schön und das Licht so besonders, wie ich es noch nie zuvor gesehen hatte“, schwärmt die 27-Jährige. Weiter fährt sie fort: „Ich sagte tatsächlich, dass dies ein unglaublicher Moment sei und dann hat er die Frage gestellt, was, obwohl wir bereits sieben Jahre zusammen sind, wirklich überraschend war.“

Die Queen wurde sofort informiert

„Oma wusste eigentlich gleich zu Beginn von der Verlobung“, gesteht die frisch Verlobte im Interview. Das Paar habe Königin Elizabeth II. am Wochenende besucht und ihr die freudige Nachricht übermittelt. „Sie war sehr glücklich, genau wie mein Großvater“, berichtet Prinzessin Eugenie weiter von der Reaktion ihrer adeligen Großmutter. Und auch Brooksbank pflichtet seiner Verlobten bei: „Die Queen war unglaublich glücklich und wünschte uns alles Gute. Es ist sehr besonders, jetzt ein Teil deiner Familie zu sein.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Joe Jonas: DNCE designt Schuhe für K-Swiss

Melissa McCarthy: Dankbar für späteren Durchbruch

‚The Rock‘ ist wieder Vater geworden

Was sagst Du dazu?