Priyanka Chopra hat die Feierlichkeiten zu ihrem 36. Geburtstag mit einem Doppeldate in London begonnen.
Die ‚Baywatch‘-Darstellerin und ihr Freund Nick Jonas haben sich am Montagabend (16. Juli) in der britischen Hauptstadt mit seinen Brüdern Kevin und Joe und dessen Verlobter Sophie Turner zu einem Abendessen getroffen. Der romantische Abend fand nur zwei Tage vor dem Geburtstag der brünetten Schönheit statt. Die Stars befanden sich alle zur selben Zeit am selben Ort, nachdem die Jonas-Geschwister ihren Bruder Joe unterstützten, der mit seiner Band DNCE eine Show im Londoner Hyde Park spielte.

Die Beziehung von Chopra und Jonas könnte daneben in der nächsten Zeit ordentlich an Fahrt aufnehmen, da die Schauspielerin erst vor kurzem verkündete, dass sie definitiv bereit sei, zu heiraten. Sie hält es für Quatsch, dass es eine nicht-feministische Entscheidung wäre, den Bund fürs Leben einzugehen. Allerdings muss der Mann an ihrer Seite sich bemühen, um die ehemalige Miss World zufrieden zu stellen. Zum Valentinstag muss es schon ein kreatives Liebesgeständnis sein. Blumen und Schokolade kommen ihr nicht in die Tüte.