Priyanka Chopra: Hochzeit im Dezember?

Wusstest Du schon...

Priyanka Chopra verteidigt die Ex von Harvey Weinstein

Priyanka Chopra und Nick Jonas sollen angeblich im Dezember heiraten.
Das Paar, das sich erst im Juli nach kurzer Beziehung verlobt hatte, plant Berichten zufolge seine Hochzeit noch für Ende dieses Jahres. Stattfinden soll sie in der Heimat der 36-Jährigen. Ein Vertrauter verriet gegenüber dem ‚Us Weekly‘-Magazin: "Die Hochzeit findet in Indien im Dezember statt."

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die Verlobten vorhaben, an ihrem großen Tag ihre jeweiligen Kulturen miteinander mischen zu wollen. "Sie möchten definitiv die Hochzeitstraditionen von beiden Kulturen, die ihnen wichtig sind, miteinander vermischen. Priyanka macht es Spaß, die Hochzeit zu planen, weil es ein Mix aus indischem und amerikanischem Stil wird, auch weil sie darüber so viel weiß", so ein Insider im September gegenüber dem US-amerikanischen Blatt.

Die Schauspielerin freue sich außerdem schon darauf, eine Familie mit Nick zu gründen, sobald sie verheiratet ist. "Sie haben eine außergewöhnliche Chemie und können es nicht abwarten, Kinder zu haben. Sie warten noch bis zur Hochzeit, bevor sie es versuchen. Aber es steht definitiv auf dem Plan", heißt es von einem weiteren Insider gegenüber dem Promi-Magazin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga: ‚A Star Is Born‘ ließ sie emotional werden

Kaley Cuoco: Diebische Elster

Jaden Smith: Ist er wirklich schwul?