Priyanka Chopra nimmt Abschied

Wusstest Du schon...

Little Mix: Sexismus und Doppelstandards in der Musikbranche!

Priyanka Chopra hat sich auf emotionale Weise von ‚Quantico‘ verabschiedet.
Die 36-jährige Schauspielerin ist in der US-Serie seit 2015 in der Rolle der FBI-Agentin Alex Parrish zu sehen. Am Freitagabend (3. August) wurde nun die letzte Folge der ABC-Show im US-Fernsehen ausgestrahlt. Dies nutzte die Darstellerin, um ihrer Figur Tribut zu zollen und einen Blick zurück zu werfen. Auf Instagram postete der ‚Baywatch‘-Star: "Nun, da die Serie endet, sage ich Alex Parrish auf Wiedersehen. Wie ihr sehen werdet, wird ihre Geschichte zum Ausgangspunkt zurückkehren… und das ist das beste Gefühl als Schauspieler. Alex Leben einzuhauchen hat mich körperlich und emotional herausgefordert, aber noch wichtiger ist, dass es (hoffentlich) die Tür für weibliche Talente und Frauen aller Hautfarben geöffnet hat, weibliche Hauptrollen zu spielen."

Die dunkelhaarige Schönheit dankte außerdem ihren Fans und der Crew, die sie all die Jahre begleitet und unterstützt haben: "Danke, dass ihr jede Woche euer Zuhause und eure Herzen geöffnet habt! Danke an den Cast und an die Crew von #Quantico, dass ihr so ein großartiges Team seid, für all die Erinnerungen, an denen ich festhalten werde… Erinnerungen, gelacht zu haben, neue Dinge gelernt zu haben und lebenslange Freundschaften geschlossen zu haben. Es war eine Freude, mit jedem einzelnen von euch gearbeitet zu haben und ich freue mich darauf, dass sich unsere Wege erneut kreuzen! Danke @joshsafran @abcnetwork @mseitzman @disney und allen, die an der Show gearbeitet haben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details