Priyanka Chopra: Traum von Superheldenrolle in Marvelfilm

Wusstest Du schon...

Gar nicht lustig: “Spinal Tap”-Macher reichen Mega-Klage ein

Priyanka Chopra würde liebend gerne einmal eine indische Superheldin in einem Marvelfilm spielen.
Die ‘The Sky Is Pink’-Darstellerin träumt von einer indischen Superheldin im Marvel Filmfranchise und bietet sich auch gleich selber für die Rolle an. So meinte die Schauspielerin im Interview mit ‘Metro.co.uk’: "Es ist eher hypothetisch gemeint, aber natürlich! Ich denke, ich wäre eine großartige Superheldin. Ich fühle mich wie eine im echten Leben."

Priyanka, die bislang in Filmen wie ‘Baywatch’ und ‘Isn’t It Romantic’ zu sehen war, wird damit nicht das erste Mal mit Marvel in Verbindung gebracht. So verriet der Regisseur Joe Russo, der an der Seite seines Bruders Anthony Russo für den Marvelfilm ‘Avengers: Endgame’ auf dem Regiestuhl saß, vor kurzem in einer Pressekonferenz, dass die beiden bereits in Verbindung stehen und "möglicherweise" sogar schon etwas in Arbeit ist. "Ich würde liebend gerne mit Priyanka arbeiten. Ich lächle dabei nur, weil wir möglicherweise bereits mit ihr über etwas reden. Ich sage nur noch nicht, über was", so der Filmemacher.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sugababes: Darum fiel ihre Reunion zum 20. Jubiläum ins Wasser

Melissa McCarthy tritt dem Cast von ‘Thor 4: Love and Thunder’ bei

Irina Shayk: Co-Elternschaft ist Elternschaft

Was sagst Du dazu?