Priyanka Chopra: Unterwegs im Tourbus

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Priyanka Chopra Jonas „liebt“ es, mit ihrem Mann Nick Jonas im Tourbus zu reisen.
Die ‘White Tiger’-Darstellerin ist zum ersten Mal in einem Tourbus mitgefahren, als sie ihren Mann und seine Brüder, die Jonas Brothers, auf Tournee begleitete. Und obwohl sie anfangs dachte, dass sie es hassen würde, ist der Tourbus jetzt ihr liebster Ort zum Ausruhen, weil sie sich durch die Bewegung des Busses „in den Schlaf gewiegt“ fühlt.

Die 39-Jährige erzählte in der ersten Folge des neuen Victoria’s Secret Podcasts ‚VS Voices Podcast‘: „Ich liebe einen Tourbus. Ich bin es gewohnt, in Anhängern zu sitzen, die sich nicht bewegen, richtig? Als Schauspieler … soll man nicht in einem Wohnwagen schlafen, in einem Wohnwagen essen. Ich weiß nur, dass man das auf einer Reise macht, nicht wenn man arbeitet und aufwachen und seinen Job machen muss. Aber mein Mann hat mich überzeugt, und wir haben es in Europa gemacht, und ich dachte: ‚Das … ist so toll.‘ Es ist wie ein Haus auf Rädern, und ich habe tatsächlich wie ein Baby geschlafen. Ich fühlte mich wie in den Schlaf gewiegt.“

Für Nick ist seine Frau übrigens eine Quelle der Inspiration.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Christopher Walken arbeitete als Löwenbändiger

Halyna Hutchins: Ihre Familie will Antworten

Alec Baldwin: Er dachte, die Waffe sei sicher

Was sagst Du dazu?