Priyanka Chopra will mit ihren Memoiren inspirieren

Wusstest Du schon...

Robert Pattinson: Positiver Druck

Priyanka Chopra wird "inspirierende" Memoiren auf den Markt bringen.
Die 35-jährige Schauspielerin dokumentiert ihren kometenhaften Aufstieg in ihrem kommenden Buch ‘Unfinished’, das ihren Lebensweg von ihren Anfängen in Indien über ihren Sieg bei der Miss World-Wahl im Jahr 2000 bis hin zu ihrem heutigen Leben in Hollywood skizziert. Dabei möchte die ‘Quantico’-Schauspielerin besonders eine Inspiration für Frauen sein, die ihre Träume leben wollen.

In einem Statement kündigt die schöne Schauspielerin an: "Das Buch wird ehrlich, witzig, mutig, frech und rebellisch sein, so wie ich es bin. Ich bin eine sehr zurückhaltende Person. Ich habe in der Öffentlichkeit nie über meine Gefühle während dieser Reise gesprochen, aber jetzt bin ich bereit dafür. Ich wurde dazu erzogen, furchtlos zu sein, wenn es um meine Meinung geht und ich möchte meine Geschichte erzählen, damit ich Menschen – besonders Frauen – dazu inspirieren kann, Gesprächsthemen zu verändern und die Gläserne Decke zu durchbrechen. Frauen wird immer erzählt, dass sie nicht alles haben können. Ich will alles und ich glaube, dass es jeder andere auch haben kann. Ich bin der Beweis dafür."

Das Buch soll im nächsten Jahr in Indien, den Vereinigten Staaten und Großbritannien auf den Markt kommen. In ihrem Buch wird sie sicher auch ihren langjährigen Einsatz für mehr Gleichheit in der Filmbranche ansprechen. Chopra findet, dass es noch lange nicht genug erfolgreiche Regisseurinnen und Filme mit einem überwiegend weiblichen Cast gibt, und wünscht sich mehr Ausgeglichenheit.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nicole Richie: An ihrem Geburtstag fing sie Feuer

Ringo Starr wird Charlie Watts vermissen

Molly Shannon spielt in ‘A Good Person’ mit