Queen feiern 50. Jubiläum mit Royal Mail-Briefmarken

Wusstest Du schon...

Nino de Angelo: Neue Liebe

Queen haben zu ihrem 50. Jubiläum ihre eigenen Royal Mail-Briefmarken bekommen.
Die ‘Bohemian Rhapsody’-Ikonen, die aus den Mitgliedern Brian May, Roger Taylor, John Deacon und dem verstorbenen Freddie Mercury bestehen, werden in einer Briefmarkenreihe der Royal Mail verewigt werden.

Die Kollektion der Band wird als Set mit 13 Briefmarken verkauft werden, die mit den Albencovern ihrer Platten ‘Queen II’ (1974), ‘Sheer Heart Attack’ (1974), ‘A Night At The Opera’ (1975), ‘News of the World’ (1979), ‘The Game’ (1980), ‘Greatest Hits’ (1981), ‘The Works’ (1984) und ‘Innuendo’ (1991) versehen sein werden. Brian erklärte in einem Statement: "Es ist schwierig, in Worte zu fassen, was ich fühle, wenn ich mir diese wunderschönen Briefmarken ansehe. Seitdem wir uns als vier altkluge Jungs vor 50 Jahren auf den Weg begaben, haben wir unser Leben der Verwirklichung unseres Traumes gewidmet."

Queen sind die dritte Rockband, die auf diesem Weg geehrt wird, da den The Beatles bereits im Jahr 2007 und Pink Floyd im Jahr 2016 diese Ehre zuteil wurde.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?

Was sagst Du dazu?