Rachel Bilson lehnte Auftritt im ‘The Hills’-Reboot ab

Wusstest Du schon...

Narumol trauert um ihren verstorbenen Ehemann

Rachel Bilson verriet, dass sie das Angebot ablehnte, beim ‘The Hills’-Reboot mitzuwirken.
Die 39-jährige Schauspielerin hat das Angebot, in MTVs ‘The Hills: New Beginnings’ mitzuwirken, “freundlich” abgelehnt, dass daraufhin ihre ehemalige ‘The O.C.’-Kollegin Mischa Barton annahm.

Im Rahmen ihres ‘Welcome to the OC, B******!’-Podcasts erzählte Rachel: “Ich wurde tatsächlich gebeten, bei ‘The Hills’ mitzumachen, was ich freundlicherweise abgelehnt habe. Und dann war es Mischa, die sie besetzten.” Die ‘Hart of Dixie’-Schauspielerin, die mit ihrem ehemaligen Partner Hayden Christensen die sechsjährige Tochter Briar Rose hat, gab auch zu, dass das Angebot überraschend für sie kam, da sie nicht einmal jemanden in der Besetzung des Reality-Formats kannte. Auf die Frage, ob sie die Besetzung von ‘The Hills’ überhaupt kenne, enthüllte Bilson: “Nein, ich kenne keinen von ihnen. Ich habe Lauren Conrad schon einmal getroffen, aber sie ist nicht einmal in dieser [neuen] Show… ich mag Lauren sehr. Ich kenne sie ein kleines bisschen und sie ist cool. Aber ich kenne niemanden aus ‘The Hills’, nein.”

Rachels Podcast-Co-Moderatorin Melinda Clarke gab bekannt, dass auch sie ein verblüffendes Angebot bekam – sie wurde gebeten, in Bravos ‘The Real Housewives of Orange County’ mitzuwirken, wohnt in der Gegend jedoch nicht einmal.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nicole Richie: An ihrem Geburtstag fing sie Feuer

Ringo Starr wird Charlie Watts vermissen

Molly Shannon spielt in ‘A Good Person’ mit

Was sagst Du dazu?