Rambo 5 bekommt weibliche Unterstützung

Wusstest Du schon...

Kiefer Sutherland wird Folk-Barde

Sylvester Stallone dreht mit Paz Vega zusammen.
Er ist wieder da! Trotz seiner reifen 71 Jahre wagt sich Sylvester Stallone noch einmal an seine wohl bekannteste Rolle. Mehr als elf Jahre nach dem vierten Teil, ‚John Rambo‘, wird Stallone mit ‚Rambo 5‘ im Herbst 2019 in die Kinos zurückkehren. Wie ‚Deadline‘ berichtete, wird es in ‚Rambo 5‘ um die Entführung der Tochter eines Freundes von Rambo gehen. Wie ‚The Hollywood Reporter‘ berichtet, soll Stallone nun weibliche Untertstützung bekommen haben. Gemeinsam mit Schauspielerin Paz Vega soll er derzeit an dem Streifen arbeiten. Die 42-Jährige spielt darin die ältere Halbschwester der Entführten und schließt sich als Reporterin, die normalerweise über den mexikanischen Drogenhandel berichtet, mit John Rambo zusammen.

Auf seinem Instagram-Account hatte Stallone seinen Followern kürzlich gezeigt, wie hart er für den Job trainiert, und rief gleichzeitig seine Co-Stars dazu auf, sich nicht darüber zu beschweren, wie hart sie für ihre Rollen arbeiten müssen, da es ein "Privileg" sei, so viel seiner Zeit der Fitness und Gesundheit widmen zu können. Unter ein Foto von sich, das ihn verschwitzt nach einer Trainingseinheit zeigte und auf dem er einen Vorschlaghammer in der Hand hielt, schrieb er: "All diese Stars sprechen davon, wie HART sie trainieren und wie früh sie aufstehen und wie viel sie opfern müssen. Kommt schon, Ladies und Gentlemen, yo, es ist ein UNGLAUBLICHES Privileg!!!! SCHLAGT EUCH AUF DIE PUMPE!!! @gunnarfitness #RAMBO5."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Natalia Avelon PETA

Blut fließt: Natalia Avelon in der PETA-Kampagne

Nova Meierhenrich schmeißt bei Vox hin

Victoria’s Secret-Show 2018: Gigi und Kendall sind zurück!