Rammsteins Album soll 2019 fertig sein

Wusstest Du schon...

Naomie Harris verpflichtet sich für Apple TV+-Projekt

Rammstein äußern sich zu dem Erscheinungsdatum des neuen Albums.
Die Metal-Band hat seit ‘Liebe ist für alle da’ aus dem Jahr 2009 kein neues Album mehr veröffentlicht. Nun, fast zehn Jahre später, können sich die Fans der Rocker bald wieder über neue Songs freuen. Via social Media gaben die Musiker jetzt wieder ein Update zu ihrer neuen Platte.
Die Band um Till Lindemann, Keyboarder Flake und Co. ist seit längerem wieder im Studio. Mit den Worten: "Geigen brennen mit Gekreisch, Harfen schneiden sich ins Fleisch" kündigten die Männer auf Facebook zuletzt die baldige Fertigstellung ihres siebten Albums an. Außerdem verrieten sie, dass sie dabei in Minsk Unterstützung von einem Orchester erhalten, um den Nachfolger von "Liebe ist für alle da" von 2009 einzuspielen.
Gitarrist Paul Landers erklärte nun, dass zu Beginn des nächsten Jahres mit dem neuen Material gerechnet werden dürfe. "Es sieht nach Frühjahr aus", verriet er gegenüber ‘Music Radar’. "Derzeit stehen wir alle im Studio, im Kreis, und proben."
In dem Interview äußerte er sich auch zu dem Klang des neuen Albums und erklärte, dass die Vorproduktion von Rammstein-Alben in der Regel nach dem Prinzip "jeder für sich" verlaufen waren. Allerdings wollten sie dieses Mal als Einheit, als Band das Werk aufnehmen. "Das Ergebnis ist inspiriert von unserem Live-Sound", verriet der Musiker.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge: Keine Zeit für Filmabende

Dolly Parton: Glaubt an eine bessere Welt nach der Pandemie

Helen Mirren vermisst London