Raye: Erneute Zusammenarbeit mit Beyoncé

Raye: Erneute Zusammenarbeit mit Beyoncé

Raye kollaboriert erneut mit Beyoncé, nachdem beide Stars bereits auf dem ‚The Lion King: The Gift‘-Album zusammenarbeiteten.
Die 21-jährige Raye schrieb den Song ‚Bigger‘, der auf dem Album des R&B-Superstars zu hören ist. Das Duo hatte so viel Spaß bei der Zusammenarbeit, dass die ‚You Don’t Know Me‘-Interpretin mit Beyoncé erneut kollaborieren möchte.

Raye erklärte der ‚Bizarre‘-Kolumne der ‚The Sun‘-Zeitung: "Mit bekannten Künstlern ist es immer ein großes Geheimnis. Aber ich war wirklich sehr von ihrem Team und dem ganzen Vibe begeistert und genau, wir werden definitiv an einigen neuen Sachen arbeiten. Aber mehr kann ich dazu offensichtlich nicht sagen. Ihr Team ist phänomenal. Beyoncé ist eine solche Ikone und einfach normal und wunderbar." Raye erklärte vor Kurzem in der britischen ‚Metro‘-Zeitung: "Es war unglaublich. Seth Rogen war dort. Ich würde so weit gehen, sie als Freunde zu bezeichnen. Es war echt schön, Zeit mit jemandem zu verbringen, den ich mein ganzes Leben über vergöttert habe."

Es sollte nicht lange dauern, bis wir etwas von Beyoncés neuem Projekt hören, da der Destiny’s Child-Star und sein Ehemann Jay-Z scheinbar an einem neuen Song und einem "heißen" Musikvideo arbeiten. Das Paar kollaborierte auch auf dem ‚Everything Is Love‘-Album von 2018 und stellte die Platte gemeinsam auf der ‚On The Run II Tour‘-Tournee vor. Das Ehepaar ist außerdem für seinen Song ‚Ape S**t‘ bekannt und das Musikvideo dazu wurde von Ricky Saiz im Louvre in Paris gedreht.

Das könnte dich auch interessieren

  • Jay-Z schaltet Zeitungsanzeigen für George Floyd

  • Lizzo über die Vorteile des Twerkings

    Lizzo - Jingle Ball 2019 - Avalon
  • Kanye West feiert ersten Live-Auftritt seit März 2020

    Kanye West - Oval Office 2018 - Avalon
  • Perrie Edwards entdeckt ihren eigenen Sound während Soloalbum-Aufnahmen

    Perrie Edwards - Attitude Awards 2022 - London - October 12th 2022 - Getty
  • Jason Momoa dementiert Gerüchte rund um Romanze mit Kate Beckinsale

    Jason Momoa - Oscars 2022 - Avalon
  • Dolly Parton: Fan-Aufruf für Jolene

    Dolly Parton - Dallas Cowboys Show - Arlington - Texas - November 23rd 2023 - Getty