Website-Icon Viply – das VIP Magazin

Rebecca Mir: Eine schlaflose Mutter bittet um Rat

Rebecca Mir (29) würde gerne wieder schlafen. Die Moderatorin hat (fast) allen Grund zur Freude, schließlich ist sie im April Mutter eines gesunden Sohnes geworden. Doch mit der Mutterschaft geht in den ersten Monaten, manchmal sogar Jahren, auch bekanntlich akuter Schlafmangel einher. Daher wendet sich Rebecca jetzt an ihre Fans.

Rebecca Mir bittet um Hilfe

Auf Instagram teil die frisch gebackene Mutter ein amüsantes Kurzvideo, das sie immer wieder beim Hinlegen und Aufstehen in ihrem Schlafzimmer zeigt. Klar, das Model kommt nicht zur Ruhe, denn das Baby meldet sich immer wieder. Kurz und knapp schreibt Rebecca in der Unterschrift: "Guten Morgen, wer kennt es? Liebe jede Sekunde. Tipps sind trotzdem willkommen." Tatsächlich haben einige ihrer Instagram-Abonnenten Erfahrungen mit dem Thema gemacht und sind nur zu gerne bereit, der brünetten Schönheit wertvolle Tipps an die Hand zu geben. Eine Mama etwa schreibt: "Seitdem mein Kleiner neben mir liegt beim Schlafen, haben wir beide mega entspannte Nächte mit ausreichend Schlaf."

Guter Rat ist nicht immer teuer

Da kann eine andere Mutter nur zustimmen, schlägt ein Familienbett vor. Ein weiterer wichtiger Tipp für Rebecca ist, ausschließlich im Liegen zu stillen, damit Mama und Kind einfach weiterschlafen können. Die Moderatorin wird die Ratschläge zu schätzen wissen. Ihr Mann Massimo Sinató kann ja nachts auch mal aufstehen. Den hatte sie 2012 kennen gelernt, als sie gemeinsam in 'Let's Dance' über das Parkett tanzten. Drei Jahre später wurde geheiratet, auf Sizilien. Erstmals bekannt wurde Rebecca Mir als Teilnehmerin von 'Germany's Next Topmodel', wo sie den zweiten Platz belegte.

Bild: Gerald Matzka/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Die mobile Version verlassen