Rebel Wilson hat ihre Eizellen einfrieren lassen

Wusstest Du schon...

Jesse Hughes ätzt gegen den “March for Our Lives”

Rebel Wilson hat sich dazu entschieden, ihre Eizellen einfrieren zu lassen.
Die 40-jährige Darstellerin hat sich in diesem Jahr sehr auf ihre Gesundheit konzentrier und ließ in letzter Zeit ordentlich die Kilos purzeln. Doch sie hat auch über ihre “Fruchtbarkeit nachgedacht”.

Die ‘Pitch Perfect’-Schauspielerin, die derzeit Jacob Busch datet, enthüllte, dass sie sich auf ihre Gesundheit konzentrieren wollte, weil sie “in diesem Jahr vielleicht nicht so viel am Arbeiten sein würde “. Der Star enthüllte über Instagram Live: “Ich wusste, dass ich etwas mehr Zeit haben würde. Also ließ ich meine Eizellen einfrieren, weil— das sollten sich alle guten Karrierefrauen da draußen merken — wenn das etwas ist, was euch interessiert, dann ist das eine ziemlich gute Zeit, das zu tun. Ich dachte über Fruchtbarkeit nach und darüber, qualitativ gute Eizellen in petto zu haben, also sagte ich mir, ‘Okay, das werde ich tun. Ich werde gesund werden’. Und somit fing ich damit an, [dass] ich an einen professionellen Ort ging, um eine Entgiftungstherapie zu machen.”

Rebel buchte sich einen Aufenthalt in der Wellness-Klinik VivaMayr in Österreich und begann, sich nach ihrem Besuch dort “viel besser zu fühlen”.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kristen Bells Töchtern ist ihre Hollywood-Karriere Wurst

Jennifer Aniston: Dreh zu ‘Friends’-Reunion war hart

Nicole Kidman beherrscht das Glücksspiel

Was sagst Du dazu?