Regé-Jean Page sucht nach ‘Bridgerton’ nach weiteren “sexy” Rollen

Wusstest Du schon...

Simon Pegg: Der Entzug hat ihn gerettet

Regé-Jean Page erklärte, dass er auf der Suche nach weiteren “sexy” Rollen sei.
Der 31-jährige Schauspieler hat die erfolgreiche ‘Bridgerton’-Serie nach nur einer Staffel verlassen, in der er den Herzog von Hastings mimte und verriet, dass er nun nach Rollen suchen würde, die etwas mit dem Periodendrama gemeinsam haben.

Der Frauenschwarm erklärte in einem Gespräch mit ‘Variety’: “Das, was mich an dieser Karriere immer am meisten angesprochen hat, ist, dem Unerwarteten zu begegnen und mit ihm zu interagieren. Ich möchte, dass alles, was ich tue, so sexy wie ‘Bridgerton’ ist, nur auf eine andere Art und Weise.” Regé-Jean verglich seinen Abschied von der Netflix-Serie zudem mit dem Absolvieren des Abiturs. “Du hast Angst vor dem Unbekannten und denkst dir: ‘Oh mein Gott, ich werde niemals so gute Freunde finden wie die, die ich jetzt habe’ und dann findet man trotzdem welche”, so Page weiter. Der britische Schauspieler bestand darauf, dass er “überhaupt nicht” nervös darüber sei, ‘Bridgerton’ verlassen zu haben, weil er die Entscheidung für richtig hielt. Und der Schauspieler ist stolz darauf, farbigen Menschen dank seiner Verkörperung des Herzogs die “Möglichkeit, Mitglieder des Adels sein zu können” gezeigt zu haben.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Courteney Cox: “Das hat mich verletzt”

Herzogin Meghan: Sie schrieb bereits als Schülerin ein Kinderbuch

Dame Judi Dench: Sie denkt nicht ans Aufhören

Was sagst Du dazu?