Renée Zellweger: Neue Komödie in Planung

Wusstest Du schon...

US-Rapper DMX: Tod mit 50 Jahren

Renée Zellweger kehrt mit einer neuen Komödie zurück auf die Leinwand.
Die ‚Bridget Jones‘-Schauspielerin wird die Hauptdarstellerin in dem Film ‚The Back Nine‘ sein, der eine Mischung aus Golf- und Romantikkomödie ist. Darin spielt sie Casey Jones, die ihre Leidenschaft für das Golfspielen einst auf Eis legte, um ihren Mann eine professionelle Karriere auf dem Rasen zu ermöglichen. Als ihre Ehe nach 25 Jahren allerdings am Ende ist und ihr Sohn ans College geht, will sie ihrer Golfkarriere eine zweite Chance geben.

Inszeniert wird die Komödie von ‚Sex and the City‘-Regisseur Michael Patrick King. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Jhoni Marchinko und Krista Smith. In einem Statement zeigte sich King begeistert von der Verpflichtung des Hollywood-Stars. „Jhoni, Krista und ich sind sehr aufgeregt, die wunderbare Renée Zellweger für unseren Film ‚The Back Nine‘ an Bord zu haben. Eine atemberaubende Schauspielerin mit einer unglaublichen Vielfalt. Sie kann dich zum Lachen und zum Weinen bringen und hat einen großartigen Golfschlag. Was könnte man sich mehr wünschen?“, schwärmte der Filmemacher. Zuletzt war Renée Zellweger 2019 in der Filmbiografie ‚Judy‘ zu sehen, für die sie mit einem Oscar als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry: Ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit

Marisol Nichols: Endlich ein Horrorfilm

Sir Elton John rief Olly Alexander wegen ihrem BRIT Awards-Auftritt persönlich an

Was sagst Du dazu?