Richard E. Grant und Emily Watson in ‘Fado!’

Wusstest Du schon...

Heidi Klum: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Emily Watson und Richard E. Grant werden in ‘Fado!’ mitspielen.
Das Duo wird laut ‘Deadline’ in Jason Wingards Film mit von der Partie sein – das erste Mal, dass sie seit Robert Altmans Oscar-gekröntem ‘Gosford Park’ vor 20 Jahren gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sind. Das Drehbuch liefert Andrea Mann.

Der Film folgt Linda (Watson), einer Kreuzworträtsel-Liebhaberin, einem Chormitglied und einer Ehefrau und Mutter von zwei Kindern sowie ihrem Ehemann Jim (Grant), ein Musikdozent. Die beiden bereiten sich auf ihren 30-jährigen Hochzeitstag vor, den sie mit einer Reise nach Lissabon feiern wollen. In der Nacht vor der Reise entdeckt Linda jedoch ein monumentales Geheimnis, das ihre Ehe in ihren Grundfesten erschüttert.

Der Film wird in Lissabon und Wolverhampton in Großbritannien gedreht. Gareth Wiley und Giulia Salvadori werden als Produzenten an dem Streifen mitwirken. Wiley sagte in einem Statement über den Film: “Wir lieben dieses Drehbuch, weil wir mit Humor, Wärme und Witz eine fabelhafte Frau kennenlernen, die von dem Moment an, in dem sie eine unangenehme Wahrheit entdeckt, auf die Suche nach Antworten geht. Und dabei entdeckt sie, dass sie auch nach 30 Jahren Ehe und nachdem sie andere an die erste Stelle gesetzt hat, immer noch so vital und sinnlich ist wie eh und je und, dass ihre Leidenschaft für neue Entdeckungen ungebremst ist. Dies ist wirklich eine Geschichte für unsere Zeit.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Gunn: Scorsese wollte nur Aufmerksamkeit

Val Kilmer: Genesungsprozess ist brutal

Jesy Nelson löscht alte Instagram-Posts vor Erscheinung ihrer Debüt-Single

Was sagst Du dazu?