Ricky Gervais: Heirat? Nicht mit ihm!

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Ricky Gervais hat nicht vor, zu heiraten oder Kinder zu bekommen.
Der britische Comedian ist bereits seit 36 Jahren mit seiner Partnerin Jane Fallon zusammen, verspürt jedoch nicht das Verlangen, ihre Beziehung amtlich zu machen. "Ich denke nicht, dass es Sinn für uns macht, zu heiraten. Wir wollen keine neuen Toaster und wir wollen nicht, dass sich unsere Familien je begegnen – das wäre schrecklich", scherzt der 57-Jährige.

Doch wie sieht es mit Nachwuchs aus? Der Star winkt ab: "Es gibt viele Gründe, wieso ich keine Kinder will. Die Welt ist überbevölkert; niemand wird sagen ‚Oh, Rick wird keine Kinder bekommen, wir werden zu wenige haben.’" Tatsächlich bevorzugt der Schauspieler sowieso die Gesellschaft von Tieren. Gegenüber dem ‚Closer‘-Magazin offenbart Ricky: "Ich liebe es, Hunden beim Essen zuzusehen und wie sie überall hinsabbern und viel Lärm dabei machen, etwas hinunterzuschlingen. Wenn ich sehe, wie ein Mensch das macht, will ich ihm einfach ins Gesicht schlagen. Tiere sind mir lieber als Menschen – die Welt ist ein viel netterer Platz dank ihrer kleinen Gesichter."

Deshalb setzt sich der ‚Nachts im Museum‘-Darsteller auch für Tiere in Not ein. "Ich kann keine Grausamkeit gegenüber Tieren ertragen. Es ist komplett falsch. Wir müssen ihnen gegenüber gütig sein, weil sie uns zu besseren Menschen machen", erklärt der Aktivist.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Herzogin Meghan enthüllt weiteres Geheimnis um Hochzeitskleid