Rihanna witzelt über das ‘Verlieren’ ihres Albums

Wusstest Du schon...

Ozzy Osbourne: ‘Was machen eigentlich diese Kardashians?!’

Rihanna erzählte ihren Fans, dass sie ihr Album "verloren" hätte, das ‘R9’ heißen wird.
Die ‘Rude Boy’-Hitmacherin teilte einen Videoclip auf ihrem Account auf Instagram, in dem sie in ihrem Garten mit einem neuen Modell ihrer Sonnenbrillen ihrer Fenty Off Record-Reihe zu sehen ist.

Ein Follower der Musikerin fragte: "WO IST DAS ALBUM" und Rihanna antwortete: "Ich habe es verloren" und fügte ein achselzuckendes Emoji hinzu. Im letzten Monat hatte die 32-jährige ihre Fans gebeten, sie in Ruhe die Welt retten zu lassen. Die Sängerin und Modeschöpferin, die seit ihrer ‘Anti’-Platte aus dem Jahr 2016 kein Studioalbum mehr veröffentlicht hat, spendete große Summen an Geld an zahlreiche Karitativfonds, die sich für den Kampf gegen die Covid-19-Pandemie einsetzen. In einem Interview über Instagram Live verriet die Sängerin ihren Fans: "Wenn mich einer der Motherf***ers unter euch noch einmal nach dem Album fragt, während ich versuche, die Welt zu retten, anders als euer Präsident… ich habe euch im Blick."

Rihanna und Jack Dorsey, der CEO von Twitter, spendeten Millionen, um inmitten der Coronavirus-Pandemie Opfern von häuslicher Gewalt zu helfen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katie Price: Sie heiratet in Turnschuhen!

Drake wird bei den Billboard Music Awards mit dem ‘Künstler des Jahrzehnts’-Award geehrt

Pippa Bennett-Warner: Rolle in starbesetztem Thriller

Was sagst Du dazu?