Ringo Starr arbeitet an neuem Album!

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Ringo Starr nimmt momentan im Studio sein neues Album auf.
Vor einem Jahr erst hatte der britische Musiker die Rechte an über 150 seiner Titel sowie alle künftigen Werke an die Firma BMG abgegeben. Erst im September 2017 war sein letztes Solo-Album ‚Give More Love‘ erschienen. Und schon jetzt legt der Kultmusiker nach! Wie ‚Billboard‘ berichtet, ist der 78-Jährige aktuell wieder im Studio. So berichtet ein Sprecher des Sängers dem Portal: "Er arbeitet seit einigen Monaten an einem neuen Album." Schon vor einigen Tagen hatte der Musiker selbst ein Foto von sich mit seinem Gitarristen auf Twitter gepostet und dazu geschrieben: "Wieder im Studio mit dem großartigen Steve Lukather, was für ein Typ! Frieden und Liebe."

Zudem hat Starr bereits seinen nächsten großen Auftritt geplant. So wird er gemeinsam mit seiner All Star Band beim 50. Jubiläum des Woodstock-Festivals vom 16. bis 18. August auftreten. Das bestätigte vor kurzem Organisator Michael Lang dem ‚Rolling Stone‘: "Es ist Zeit, mit den Gerüchten aufzuräumen und offiziell anzukündigen, dass Woodstock 50 stattfinden wird. Das ursprüngliche Festival im Jahr 1969 war eine Reaktion der damaligen Jugend auf jene Dinge, für die wir kämpfen wollten – Bürgerrechte, Frauenrechte und die Friedensbewegung. (…) Heute spüren wir ähnliche Trennungen in unserem Land. (…) Es ist an der Zeit, den Woodstock-Spirit zurückzubringen, sich zu engagieren und unsere Stimmen zu erheben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gwyneth Paltrow: Spezielle Ehe-Maßnahmen

Liam Gallagher: Auftritt mit The Killers bei Glastonbury?

Jake Gyllenhaal: Schwester Maggie als Karriere-Inspiration