Rita Moreno: Für Steven Spielberg in ‚West Side Story‘

Wusstest Du schon...

Jennifer Garner und Ben Affleck: Sind sie wieder zusammen?

Rita Moreno stößt zur Besetzung von Steven Spielbergs Neuauflage der ‚West Side Story‘ dazu.
Die 86-jährige Schauspielerin spielte in der Original-Adaption des 1957er-Broadway-Musicals aus dem Jahr 1961 die Rolle der Anita und wird nun Valentina verkörpern. Dabei handelt es sich um eine neuentwickelte Version der Figur Doc, der Besitzerin des Tante-Emma-Ladens, in dem die männliche Hauptfigur Tony arbeitet. Der Original-Film basiert auf einem Drehbuch des preisgekrönten Autors Tony Kushner und der Star hat zugegeben, dass er sich sehr auf die Chance freut, noch einmal mit Kushner und Regisseur Spielberg zusammenarbeiten zu können.

Gegenüber ‚Deadline‘ sagte Moreno: "Niemals hätte ich mich in meinen wildesten Träumen dabei gesehen, mich noch einmal mit diesem bahnbrechenden Werk auseinander zu setzen und von Steven Spielberg gefragt zu werden, ob ich daran teilnehmen will, ist einfach aufregend! Dann zusammen mit dem brillanten Drehbuchautor Tony Kushner zu arbeiten – was eine herrliche Zusammensetzung! Ich kribbele!" Im ursprünglichen Film ist Morenos Figur Anita Palacio die Freundin von Bernardo, dem Kopf der puerto-ricanischen Gang ‚The Sharks‘. Dennoch verliebt sich Bernardos jüngere Schwester Maria, die auch die beste Freundin von Anita ist, in Tony, einen der Gründer der weißen Gang ‚The Jets‘.

Spielberg verriet im Interview, dass er die Schauspielerin seit den "frühesten Besprechungen" bezüglich des Projekts im Hinterkopf hatte und findet, dass sie eine der "großartigsten musikalischen Darbietungen" abgeliefert hat, die "jemals gefilmt" wurden. "Von den frühesten Besprechungen an, wollten wir Rita Moreno bei unserer Produktion dabei haben. Ihre Anita ist eine der großartigsten musikalischen Darbietungen, die jemals gefilmt wurden und ein persönlicher Favorit von mir", sagte die Regielegende. "Wir haben eine neue Rolle für sie erschaffen und wir sind mehr als glücklich, dass sie ihre außerordentliche Gabe als Schauspielerin, als auch ihr tiefes Verständnis der ‚West Side Story‘ als ausführende Produzentin mit ans Set bringen wird."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Vegane Mode mit Converse

Chris Pratt macht es offiziell

Robin Thicke: Sein Vater ist bei ihm