Rita Ora engagierte Synchronschwimmer für ihr Musikvideo

Wusstest Du schon...

Ed Sheeran lässt Fans warten – weil er Pipi muss

Rita Ora hat ein Musikvideo mit Synchronschwimmern gedreht.
Die ‘Hot Right Now’-Sängerin drehte das Video für ihre anstehende ‘You For Me’-Single mit Sigala, die von Charli XCX geschrieben wurde, in dieser Woche in Los Angeles in einem Pool auf einer Dachterrasse.

Ein Insider enthüllte gegenüber der ‘Bizarre’-Kolumne der ‘The Sun’-Zeitung: “Der Track ist eine riesige, sommerliche Wohlfühlhymne und sie wünschten sich ein wirklich lustiges Video dazu. Sie haben es am Mittwoch in einem Pool auf einem Dach in LA gefilmt, wobei ein Team von Synchronschwimmern eine spezielle Routine durchführte. Alles kommt zusammen und sie planen, es in den nächsten Wochen zu veröffentlichen – pünktlich zur Wiedereröffnung der Tanzflächen.” Die 30-jährige Rita war zuvor in einer alternativen Version von Charlis ‘Doing It’-Lied von ihrer ‘Sucker’-LP aus dem Jahr 2014 zu hören gewesen, während Cardi B und Bebe Rexha 2018 bei der ermächtigenden Hymne ‘Girls’ mit den beiden Sängerinnen zusammenarbeiteten.

Während sich Rita auf ihr Pop-Comeback vorbereitet, soll sie zudem auch eine Zusammenarbeit mit dem Megastar Jennifer Lopez planen. Die beiden Stars sollen sich vor kurzem in Los Angeles getroffen haben und Insider verrieten, dass sie dabei über die gemeinsame Arbeit an Musik und möglicherweise sogar an einem Film gesprochen hätten.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilish: Natürlich bin ich unglücklich

Julianne Moore wollte ihre Mutter ehren

Ed Sheeran will überraschen

Was sagst Du dazu?