Rita Ora: Sie wird wieder ‚The Voice‘-Coach

Wusstest Du schon...

Amy Schumer: Glücklich trotz Babypfunde

Rita Ora wird Coach bei ‚The Voice Australia‘.
Die 30-Jährige steht kurz davor, 2021 nach Down Under zu reisen, um einen Part in der australischen TV-Show zu übernehmen. Sie könnte dort nämlich im nächsten Jahr einen Jury-Platz einnehmen, nachdem sie zuvor als Coach in der britischen Version des Franchises zu sehen war.

Rita – die neben Keith Urban, Jessica Mauboy und Guy Sebastian in einem der roten Coach-Sessel sitzen wird – sagte jetzt: „Ich liebe ‚The Voice‘ und ich liebe Australien, also ist dies einfach die perfekte Kombination. Als Coach der britischen Serie weiß ich, wie mächtig es sein kann, Träume wahr werden zu lassen. Ich kann es kaum erwarten, Australiens nächsten Superstar zu finden.“

Die Show wird Ritas erster TV-Job sein, nachdem sie im vergangenen Monat die britischen Coronavirus-Regeln brach, um eine Party zu ihrem 30. Geburtstag zu feiern. Rita wurde zu einer Geldstrafe verurteilt, nachdem sie eine Gruppe von Freunden in das Restaurant Casa Cruz in Notting Hill, West London, eingeladen hatte, um ihren Geburtstag zu feiern. In einem Statement schrieb der Popstar später in den sozialen Medien: „Hallo alle, ich habe an einer kleinen Versammlung mit einigen Freunden teilgenommen, um meinen 30. Geburtstag zu feiern. Es war eine sehr spontane Entscheidung, die mit der fehlgeleiteten Ansicht getroffen wurde, dass der Lockdown beendet und das Treffen in Ordnung wäre. Es tut mir sehr leid, dass ich gegen die Regeln verstoßen habe, und ich verstehe, dass dies Menschen gefährdet.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ben Affleck: Er liebt die Zusammenarbeit mit seinem Kumpel Matt Damon

Aldis Hodge: Was Jim Brown wohl zu Hodges Darstellung sagt?

Dolly Partons: Ihr Bruder ist tot!

Was sagst Du dazu?