Rita Ora: Trennung von Romain Gavras!

Wusstest Du schon...

Prinz William kritisiert Super League-Pläne

Rita Ora soll sich von ihrem Freund Romain Gavras getrennt haben.
Die ‘Let You Love Me’-Hitmacherin datete den französischen Filmemacher sechs Monate lang, jedoch soll sich das Paar nun getrennt haben, weil sie durch den Lockdown zu viel Zeit ohne einander verbrachten.

Ein Insider erklärte gegenüber der ‘Bizarre’-Kolumne der ‘The Sun’-Zeitung: “Rita und Romain haben sich dazu entschlossen, ihre romantische Beziehung wegen der örtlichen Distanz, die sich zwischen ihnen befindet, zu beenden. Aber sie werden sich als Team weiterhin nahe stehen. Wegen der Lockdown-Einschränkungen sind sie leider für eine so lange Zeit voneinander getrennt und nun hätte die beiden Ritas Arbeit in Australien voneinander getrennt.” Unterdessen gab Ora vor kurzem zu, dass sie sich immer “ziemlich krass” in jemanden verlieben würde. In einem Interview mit dem ‘OK!’-Magazin hatte die brünette Schönheit zuvor enthüllt: “Ich liebe heftig und verliebe mich wirklich krass doll, das ist ständig so.”

Rita hatte zuvor erklärt, dass ihr ihre Single ‘How To Be Lonely’, die von dem schottischen Künstler Lewis Capaldi geschrieben wurde, dabei half, mit einer Trennung fertig zu werden und den “Dingen eine Perspektive” zu geben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Zum Vatertag: Herzogin Meghan schenkt Prinz Harry eine ganz besondere Bank

Kevin Hart über das ‘Ein Ticket für Zwei’-Remake

Sexbilanz bei Bushido: Heißer Ehealltag mit Anna-Maria

Was sagst Du dazu?