Rita Ora: Verliebt in einen Reality-Star?

Wusstest Du schon...

Sheryl Sandberg: Sie verdankt Mark Zuckerberg ihr Leben

Rita Ora bändelt angeblich mit dem Reality-TV-Star Eyal Booker an.
Die 28-jährige Sängerin und der britische ‚Love Island‘-Teilnehmer sollen sich näher gekommen sein, nachdem er bei der Datingshow ‚Celebs Go Dating‘ mitmachte, wo er sich mit Ritas Kumpel Vas Morgan anfreundete. Gegenüber ‚The Sun Online‘ plaudert ein Insider aus: "Rita und Vas sind sehr enge Freunde. Er vertraut Eyal und hat ihn auf einer persönlichen Ebene kennengelernt. Er wusste, dass er und Rita sich gut verstehen würden."

Eyal wurde letztes Wochenende zudem bei dem Konzert der ‚Anywhere‘-Hitmacherin in London gesichtet. "Vas, Eyal und Ritas Schwester Elena waren die einzigen Leute, die ihr von der Bühnenseite beim Gig zugeschaut haben, was beweist, dass er bereits Teil ihres inneren Kreises ist", berichtet der Vertraute. Doch nicht nur das: Die zwei britischen Stars sollen auch dabei erwischt worden sein, wie sie innige Küsse nach dem Konzert austauschten. Ein Sprecher des 23-Jährigen soll die Dating-Gerüchte auf Anfrage von ‚The Sun‘ jedoch abgestritten haben. Erst letzten Monat bestätigte die Musikerin, dass sie sich nach 13 Monaten Beziehung von ihrem Freund Andrew Watt getrennt hatte. Eine neue Romanze käme also gerade zur richtigen Zeit…

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So tickt der neue ‚Bachelor‘

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens