Rita Ora will nicht nur Sängerin sein

Wusstest Du schon...

Justin Bieber: Inspiriert nach Coachella-Erfolg

Rita Ora will sich ständig weiter kreativ entfalten.
Die ‚Let You Love Me’-Interpretin ist der Welt vor allem als Sängerin bekannt. Allerdings hat das Multitalent auch bereits Ausflüge in die Schauspielerei unternommen und war unter anderem in der ‚Fifty Shades of Grey‘-Reihe zu sehen. Außerdem hat die 30-Jährige Fashion-Kollektionen entworfen, für die sie auch modelt. Zurecht ist sie also stolz auf ihren Erfolg. „Ich hatte 13 Top-10-Singles in Großbritannien, ohne überhaupt hier geboren worden zu sein, und ich habe es nur dank harter Arbeit geschafft – neben der Unterstützung meiner Familie, Freunden und Fans. Ich bin also entschlossen, weiterzumachen“, erklärt Rita. „Ich will mehr Filme, mehr Fernsehen und mehr Mode machen.“

Die Fans können sich also darauf freuen, auch in Zukunft viel von der im Kosovo geborenen Schönheit zu hören. „Ich will auf allen Plattformen kreieren, denn als ich aufwuchs, sah ich zu meinen Idolen wie Madonna, Whitney Houston, Aaliyah, Cher und Marilyn Monroe auf“, fügt sie im Gespräch mit der Zeitung ‚The Sun‘ hinzu. „Sie zeigten mir, dass du nicht bei einer Sache bleiben musst, sondern dass du alles machen kannst. Kreativität ist nicht auf einen Bereich beschränkt – und das liebe ich an dem, was ich mache.“

Ihr persönliches Highlight seien dabei stets Live-Performances gewesen. „Es gibt nichts Erfüllenderes, als auf Tour zu gehen und live zu spielen. Mit David Guetta zu arbeiten war eine unglaubliche Erfahrung. Er ist fantastisch und so professionell“, schwärmt die Künstlerin über ihren Kollegen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Moby: Langweiliges Leben

Dick Van Dyke: “Ich freue mich auf die 100”

Natalie Imbruglia: Neues Album

Was sagst Du dazu?