Rob Kardashian: ‚So sehe ich nicht mehr aus‘

Wusstest Du schon...

Michael Jackson bricht immer noch Rekorde

Rob Kardashian kündigt eine drastische optische Veränderung an.
Der ‚Keeping Up With The Kardashians‘-Star teilte auf Instagram ein Bild, das ihn so zeigt, wie ihn alle Welt kennt – mit ordentlich Speck an den Rippen und kaum Muskeln. Sein Übergewicht hatte sogar so dramatische Auswirkungen, dass er vor ein paar Jahren an Diabetes Typ 2 erkrankte und im Dezember 2015 im Krankenhaus landete. Davon konnte er sich zum Glück wieder erholen und nun sieht es ganz danach aus, als ob der Reality-Darsteller sein Leben und seine Gesundheit endlich selbst in die Hand genommen und zum Besseren gewendet hat.

Denn in den letzten Monaten hat Rob anscheinend hart daran gearbeitet, seinen Körper in Schuss zu bringen. "So sehe ich nicht mehr aus", schrieb er neben das Foto und fügte die Hashtags "#thetransformationiscoming #staytuned #nosurgery #putinwork" hinzu. Die Fans könnten also bald einen ganz neuen Rob Kardashian zu Gesicht bekommen.

Dementsprechend motivierend fallen auch die Kommentare unter dem Post des Amerikaners aus. "Ich bin stolz, dass du deine Ziele erreichst. Es ist ein Kampf, Gewicht zu verlieren, daher Glückwunsch!", lobt ein Follower. Ein anderer freut sich: "Der heiße Rob feiert ein Comeback." Was wohl seine Ex Blac Chyna von Robs Transformation denkt? Auch das gibt den Fans Anlass zu Spekulationen. "Yaaaaaay, mach diese Blac Chyna eifersüchtig, du bist viel besser als sie", schrieb so ein User.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ryan Seacrest: Liebe wegen glutenfreien Pancakes

Sandra Bullock: Ein wenig ’neurotisch‘

Lily Collins fürchtete den Schatten ihres Vaters