Robbie Williams gründet eine neue Band

Wusstest Du schon...

‘Superman’-Star Margot Kidder stirbt mit 69 Jahren

Robbie Williams hat vor, eine neue Band ins Leben zu rufen.
Der ehemalige Take That-Sänger, der die ‘Relight My Fire’-Gruppe im Jahr 1995 verließ, um seine erfolgreiche Solokarriere zu starten, tat sich für sein taufrisches Projekt mit den Musikproduzenten Flynn Francis und Tim Metcalfe zusammen.

Das musikalische Trio nahm bereits einige Lieder auf und der ‘Angels’-Interpret enthüllte, dass er die Tracks sehr gerne live darbieten würde. In einem Gespräch, das er mit seinen Fans im Rahmen eines Instagram Live-Events hatte, enthüllte Robbie: “Ein kleines Projekt, an dem ich mit einigen meiner Freunde arbeite, mit Flynn Francis und Tim Metcalfe. Leute, wir gründen eine Band. Ich werde Songs veröffentlichen, die nicht unter dem Namen Robbie Williams erscheinen werden. Ich werde dieses Ding mit meinen Freunden machen. Ich werde eine Band gründen und was ich tun werde, ist, einen Raum zu mieten, in den ich meine Kunst packen werde. Während des Tages wird es eine Galerie sein. Nachts werde ich dort dann als DJ Platten auflegen und es wird in einen Veranstaltungsort für Musik umfunktioniert, zu etwas, das die alten Leute als Rave bezeichnen werden. Dabei werde ich auf Espressi sein. Oh ja, das werde ich sein. Vierfache Espressi. Das wird oldschool werden.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Justin Timberlake bestätigt Geburt seines zweiten Sohnes

Prinz William ist stolz auf seine Großeltern

Steve Martin berichtet über Corona-Impfung

Was sagst Du dazu?