Robbie Williams’ neuer Weihnachtssong ist draußen!

Wusstest Du schon...

Sir Rod Stewart: Acht Kinder sind genug!

Robbie Williams versucht mit seinem neuen weihnachtlichen Song ‘Can’t Stop Christmas’, die Zeit der COVID-19-Pandemie etwas aufzuheitern.
Der ‘Angels’-Hitmacher scherzt in dem Track darüber, dass sich “Santa zwar auf seinem Schlitten befindet, aber jetzt eben zwei Meter Abstand von einem einhält!”.

Das festliche Lied, das heute (20. November) veröffentlicht wurde, handelt von dem schwierigem Jahr 2020 und der globalen Gesundheitskrise. In einer weiteren Textzeile des Songs witzelt Robbie darüber, dass in diesem Jahr wohl die Weihnachtsgeschenke “Socken und Händedesinfektionsmittel ausreichen sollten”. Der Künstler, der vier gemeinsame Kinder mit seiner Ehefrau Ayda Field großzieht, singt in dem taufrischen Track zudem darüber, dass er wegen seiner Langeweile wegen des Corona-Lockdowns “frustriert” sei.

Die Single ist auf dem Doppelalbum von Robbie zu hören, das ‘The Christmas Present’ heißt und auf dem auch Stars wie Sir Rod Stewart, Bryan Adams, Jamie Cullum und Tyson Fury mit von der Partie sind.

Die Veröffentlichung der neuen weihnachtlichen Single des Popstars folgt auf die Neuigkeiten, dass die Erscheinung von Robbies neuem Album wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben wurde.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daisy Edgar-Jones gewann den Rose d’Or Emerging Talent Award

Chrissy Teigen steckt in ihrer Trauer fest

Jennifer Grey: Patrick Swayze wird im ‘Dirty Dancing’-Sequel nicht ersetzt

Was sagst Du dazu?