Robbie Williams und Ayda Field sind wieder Eltern geworden

Wusstest Du schon...

Twenty One Pilots müssen sich ‘beweisen’

Robbie Williams ist wieder Vater geworden!
Der 44-Jährige und seine Liebste haben gerade ihr drittes Kind bekommen. Das verkündeten die beiden jetzt im Netz via Instagram. Für die Fans sind diese Neuigkeiten eine große Überraschung. Schließlich, war seiner Frau die Schwangerschaft gar nicht anzusehen.
Neben der fünfjährigen Theodora Rose und dem dreijährigen Charlton Valentine gehört nun auch die kleine Colette Josephine, kurz Coco, zur Williams-Familie. Robbies langjährige Ehefrau Ayda Field teilte im Netz bereits den ersten kleinen Hinweis auf den Familienzuwachs und erntete dafür zahlreiche positive Kommentare. "Wir haben ein ganz besonderes Geheimnis für uns behalten. Wir freuen uns, mit euch teilen zu können, dass wir ein kleines Mädchen bekommen haben", schrieb die stolze Dreifach-Mama zu ihrem neuesten Instagram-Bild. Darauf zu sehen sind die Hände der frischgebackenen Eltern, ihrer beiden älteren Kinder und des Neugeborenen. Stolz betonte die 39-Jährige außerdem, dass der Neuankömmling, der biologisch voll und ganz ein Williams ist, von einer Leihmutter ausgetragen wurde. "Wir sind überglücklich, dieses kleine Mädchen in unserem Leben zu haben, und dankbar, dass wir in einer Welt leben, in der dies möglich ist", führte sie gerührt hinzu.
Die mittlerweile fünfköpfige Familie möchte in Zukunft die Privatsphäre ihrer Jüngsten wahren. Demnach werden die Eltern keine weiteren Bilder ihrer kleinen Prinzessin veröffentlichen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

St. Vincent: Niemand lebt fehlerfrei

Slipknot: Darum bleibt dieses Album geheim

Michael B. Jordan: Film wegen Kindheitsliebe angenommen