Robert Pattinson: Deal mit Warner Bros.

Wusstest Du schon...

Diddy bereut, nicht geheiratet zu haben

Robert Pattinson hat einen Vertrag mit ‚Warner Bros Pictures‘ abgeschlossen.
Der 35-jährige Schauspieler, der demnächst in dem ‚Warner‘-Blockbuster ‚The Batman‘ zu sehen sein wird, hat einen Produktions-Deal mit dem Studio abgeschlossen und wird zukünftig Filme und TV-Produktionen entwickeln. In einem Statement erklärte Pattinson über die Zusammenarbeit: „‚Warner Bros Pictures‘ und ‚HBO‘ stehen schon immer für bahnbrechende Filmproduktionen. Ich freue mich darüber, mit ihnen zusammen zu arbeiten, um die spannendsten neuen Stimmen in Film und Fernsehen zu entdecken und ihre Visionen zum Leben zu erwecken. Ich liebe es seit Jahren mit dem Studio zusammen zu arbeiten und ich bewundere ihre Hingabe, ihren Willen etwas zu wagen und ihren Wunsch, kreative Grenzen auszutesten.“ Auch die Verantwortlichen bei ‚Warner Bros‘ kommentierten die geplante Zusammenarbeit in einem Statement: „Wir sind unglaublich beeindruckt von Robs Auge für dynamische neue Filmemacher.“

Derweil wurde ‚The Batman‘ aufgrund der erschwerten Produktionsbedingungen ausgelöst durch die weltweite Corona-Pandemie mehrfach verschoben. Im März teilte Regisseur Matt Reeves jedoch mit, dass der Film endlich abgedreht sei.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Simon Cowell: Spuk-Haus soll weg

Kate Moss: Sie tätowiert bald

Brian McFadden: Nochmal nicht geheiratet

Was sagst Du dazu?