Roger Daltrey: Landwirtschaft erdet die Stars

Wusstest Du schon...

Kim Kardashian West: Baby-Name verkündet

Roger Daltrey glaubt, dass die Landwirtschaft ihn vor den Exzessen des Ruhms bewahrt hat.
Der 77-jährige Musikstar genießt es, Zeit auf dem Land zu verbringen und denkt, dass es ihm geholfen hat, ihn über die Jahre aus Schwierigkeiten herauszuhalten. Roger, der in der Band The Who an der Seite von Pete Townshend, John Entwistle und Keith Moon spielte, macht die Landwirtschaft und sein Leben auf einer Farm dafür verantwortlich, nie abgehoben zu sein.

Der Star erzählte jetzt im Podcast ‚Tea With Me‘: „Es ist eine Lebensweise. Ich bin Anfang der 80er-Jahre darauf gekommen, weil ich eine Balance in meinem Leben gegenüber dem Wahnsinn der Rock ‘n’ Roll-Welt brauchte. Ich war ein Geradliniger in unserem Mob. Ich war mit drei Süchtigen zusammen und ich war der vernünftige Kerl. Ich musste den Van fahren, musste das Geld verwalten, dafür sorgen, dass alle zum Auftritt kamen – ich holte sie notfalls aus dem Bett.“ Der Musiker wusste schon damals, dass sich jemand um alles kümmern musste, wenn die Band erfolgreich sein wollte. Und die berufliche Alternative gefiel ihm nicht. „Der Rest meines Lebens wäre sonst ein One-Way-Ticket in die Fabrikhalle gewesen, also gab es keinen Zweifel in meinem Kopf, dass diese Gruppe es schaffen würde.“

Roger gab aber auch zu, einen völlig anderen Zugang zum Leben zu haben als seine Bandkollegen. „In ihren Köpfen war das Leben eine große Party. Es war nicht einfach, weil ich viel Spaß verpasst habe.“ Der Star besitzt jetzt ein 400 Hektar großes Anwesen und gibt zu, dass es sein Retter in schweren Zeiten, auch wie jetzt in der Coronavirus-Krise, war. „Ich habe viel Platz, um herumzulaufen. Der Rhythmus des Landes ändert sich nicht, deine Landwirtschaft hört nicht auf. Es gibt ein altes Sprichwort, das besagt, dass du so lebst, als wenn du morgen stirbst, aber du landwirtschaftest, als wenn du für immer lebst.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Fans freuen sich: Laura Müller endlich wieder auf Instagram aktiv

‘Indiana Jones 5’-Dreh: Harrison Ford erleidet Unfall

Britney Spears: Sie will ihr Leben zurück

Was sagst Du dazu?