Rosenstolz sind wieder da!

Wusstest Du schon...

Verona Pooth möchte in die Politik

Rosenstolz bringen neue Musik heraus.
Das deutsche Pop-Duo, bestehend aus AnNa R. und Peter Plate, entschloss sich 2012, eine Pause auf unbestimmte Zeit einzulegen. Scheinbar war das aber doch keine nette Umschreibung für ein Band-Aus, denn nun sind Rosenstolz nach sechs Jahren wieder zurück. Der ‚Bild‘ verkündeten die ‚Liebe ist Alles‘-Interpreten, dass es demnächst neue Musik zu hören geben wird. "Die ganze Idee ging vor eineinhalb Jahren los. Trennungen sind nie einfach, aber da war das Gefühl da, dass wir mit unserem Gehen damals den Fans gegenüber nicht ganz fair waren", sagte der Musiker der Zeitung, "Anna und ich haben uns damals nicht wirklich zerstritten. Zusammen waren wir müde."

In den sechs Jahren Trennung hatten die beiden auch privat nicht wirklich Kontakt, wie Peter erklärt. Deshalb sei die Aufregung groß gewesen, als er die 48-Jährige bezüglich des Comebacks anrufen wollte. "Sie hat mich eingeladen und Erdbeerkuchen gebacken und wir waren wieder wir", erzählt der 51-Jährige jedoch. Die neue Single trägt den passenden Namen ‚Wenn es jetzt losgeht‘. Bisher sind noch keine Live-Konzerte angedacht.

Vor sechs Jahren hatte das Paar verkündet, dass es an der Zeit sei, getrennte Wege zu gehen. "Wir haben viel miteinander geredet, gelacht und geweint und wir haben festgestellt, dass uns so viel verbindet und wir zusammen so viel erlebt und erreicht haben, dass es jetzt der schönste Moment ist, einander Raum zu geben. Raum, diese Abenteuer einmal getrennt voneinander zu erleben."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga: ‚A Star Is Born‘ ließ sie emotional werden

Kaley Cuoco: Diebische Elster

Jaden Smith: Ist er wirklich schwul?