Rosie Huntington-Whiteley: Multifunktionale Pflege

Wusstest Du schon...

Claus Strunz übernimmt „akte“: Das sollten Sie über ihn wissen

Rosie Huntington-Whiteley benutzt ein 13 Euro-teures "Heldenprodukt" für ihre Lippen und Hände.
Das 31-jährige Model schwört auf einen natürlichen Multifunktionsbalsam der australischen Firma Lanolips, da er "nichts bedeckt oder schwer" ist und "ernsthafte anhaltende Feuchtigkeit" spendet. Auf ihrer neuen Webseite schrieb Rosie: "Diese ultra-reine Formel bedeckt nichts oder ist schwer, wie manche Balmen sein können. (Weißt du, die Art: fühlt sich gut an, wenn es drauf ist, aber wenn es einzieht, dann haben deine Lippen wieder eine Oberfläche wie der Mars.) Zum Einen kann er bis zu 400 Mal mehr seines Gewichts in Wasser aufnehmen. Trage ihn auf alles auf […], um ernsthafte, anhaltende Feuchtigkeit zu erzielen. Dieser Balsam schafft eine Barriere, die als Reservoir für Feuchtigkeit dient, und dennoch atmet er noch. Nicht zu ölig, nicht zu schwer – genau richtig."

Die blonde Schönheit deutete auch an, dass sie das Produkt abends benutzt, um glatte und geschmeidige Haut am Morgen zu erzielen. "Trag ein wenig abends auf deine Lippen auf, reibe dann den überflüssigen Balsam in die Nagelhaut ein, um am Morgen glattere Hände zu haben", riet sie.

Das Model, das mit seinem Ehemann Jason Statham den einjährigen Sohn Jack großzieht, schwört auf eine einfache Hautpflege und hat zuvor bereits ihre fünfminütige Schönheitsroutine geteilt. Dazu zählt ein sogenanntes Beauty-Elixir, das Huntington-Whiteley auf ihr Gesicht aufträgt, und eine Glanzcréme sowie die ‚BB Cream‘, die der Haut angeblich einen Babyhauteffekt verleiht.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz