Rudi Assauer: Seine Tochter erfuhr per SMS von seinem Tod

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Katy Assauer, die Tochter von Rudi Assauer, erfuhr per SMS vom Tod ihres Vaters.
Die Schalke-Legende ist erst vergangene Woche nach einem jahrelangen Alzheimer-Leiden im Alter von 74 Jahren verstorben und stürzte damit Familie und Freunde in schwere Trauer. Nun berichtete seine Tochter aus erster Ehe, nur per SMS vom Tod ihres geliebten Vaters erfahren zu haben – in der Nachricht von Sabine Söldner, einer ehemaligen Sekretärin Assauers, soll es nur geheißen haben: "Der Chef hat es geschafft!" Der ‚Bild‘-Zeitung sagte die 48-Jährige: "Für dieses Verhalten gibt es keine Worte."

In der ‚WAZ‘ erschien kürzlich eine Traueranzeige, in der die Familie von ihrem geliebten Rudi Abschied nimmt. Darin hieß es: "Auf dem schweren Weg, den du gegangen bist, waren Nähe und Abstand zu deinem Leben nicht mehr von dir bestimmbar. Jetzt nehmen wir dich wieder in den Arm."

Assauer hinterlässt neben seiner Tochter aus erster Ehe auch eine zweite Tochter, die 53-jährige Bettina Michel, die aus einer Beziehung zu einer Jugendliebe stammt und ihren Vater bis zuletzt pflegte. Außerdem trauern seine ehemaligen Lebensgefährtinnen Beate Schneider und Simone Thomalla über den großen Verlust – letztere gemeinsam mit ihrer Tochter, Schauspielerin und Model Sophia Thomalla.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lily Collins bestätigt: Ihr neuer Freund ist kein Unbekannter

„Bond 25“: Jetzt steht der offizielle Filmtitel fest

Foo Fighters versprechen neues Album für 2020