Rumer Willis fordert von ihren Followern, einen Gesichtsschutz zu tragen

Wusstest Du schon...

Charlie Sheen: 300.000 Euro pro Jahr gingen für Prostituierte drauf

Rumer Willis hat die Leute dazu aufgefordert, eine “verdammte Gesichtsmaske” zu tragen, nachdem sie mit dem Coronavirus in Berührung kam.
Die 32-jährige Prominente, die die Tochter von Bruce Willis und Demi Moore ist, drückte ihren Ärger über ihre Social Media-Plattform aus, nachdem sie mit jemandem in Kontakt kam, der ihr nicht sagte, dass er Symptome des neuartigen Virus hatte und in ihrer Gegenwart keine Gesichtsmaske trug.

Im Rahmen ihrer Instagram Story wetterte die Schönheit: “Das ist nichts mehr, worüber man diskutieren kann! Es ist mir wirklich egal, was du mit dir selbst machst, aber für andere Menschen solltet ihr eine VERDAMMTE MASKE TRAGEN! Ich war heute Covid ausgesetzt, weil es jemand nicht für wichtig hielt, über seine Symptome zu sprechen oder eine verdammte Maske zu tragen und ich werde ganz ehrlich sein, ich habe ziemliche Panik und bin deshalb wütend. Es ist nicht so schwer, ein anständiger Mensch zu sein und dich selbst und andere zu schützen.”

Rumers Kommentare folgen auf die Neuigkeiten, dass der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom die Bevölkerung davor warnte, dass es in dem US-Bundesstaat demnächst einen Lockdown geben könnte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

5 Arten, wie Prominente ihre Freizeit 2020 verbrachten

Gary Barlow: Es war schwer

Lily Collins und Charlie McDowell haben ein Hochzeitsdatum

Was sagst Du dazu?