Sängerin Tiffany: Wünscht sich Biopic mit Julia Roberts

Wusstest Du schon...

Sam Smith: Neues Album für 2020 geplant

Pop-Ikone Tiffany würde es lieben, wenn Julia Roberts sie in einem Film über ihr Leben spielen würde.
Die 49-jährige Sängerin wurde in den 1980er Jahren mit ihrem Hit ‘I Think We’re Alone Now’ zur weltweiten Sensation.

Mittlerweile denkt die Sängerin über ihr Vermächtnis nach und Tiffany würde es lieben, wenn ihre Geschichte in einem Biopic verewigt würde. Sie wüsste auch schon ganz genau, wer sie verkörpern würde. Tiffany ist sich sicher, dass der ‘Pretty Woman’-Star Julia Roberts einen großartigen Job machen könnte, um sie auf der großen Leinwand zum Leben zu erwecken. Im Gespräch mit dem Podcast ‘Behind The Velvet Rope with David Yontef’ sagte sie: “Nun, jüngere Tiffany, ich bin mir nicht sicher. Das wäre wirklich irgendwie interessant. Darüber müsste ich noch ein bisschen genauer nachdenken, aber ich meine, ich weiß nicht, wahrscheinlich die ältere Tiffany, ich weiß nicht. Nehmen wir einen fabelhaften Rotschopf wie Julia Roberts, sollen wir … Sie ist eine meiner Lieblinge!”

Die Musikerin ist auch dabei, Pläne für die Veröffentlichung ihrer Memoiren zu schmieden, die jeden Aspekt ihrer Karriere und ihres Lebens abdecken. Als sie gefragt wurde, ob sie ihre Memoiren schreiben wolle, sagte sie: “Oh, definitiv. Auf jeden Fall. Wir haben schon seit Jahren darüber gesprochen. Ich denke […] in den nächsten paar Jahren oder so, das wird auf jeden Fall passieren, ganz sicher.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Richard E. Grant: Bloß kein Corona

Joe Jonas: Ich habe mit Sophie Turner über Lego gestritten

Jake Gyllenhaal entdeckte seine Backkünste inmitten der Corona-Pandemie

Was sagst Du dazu?