Salma Hayek: Bessere Rollen dank Alter

Wusstest Du schon...

Green Day streiten nie

Salma Hayek freut sich darüber, mehr Rollen angeboten zu bekommen, seit sie 50 ist.
Die Hollywood-Beauty enthüllt Erstaunliches: Nun, da sie älter ist, haben Regisseure mehr Interesse an einer Zusammenarbeit mit ihr. "Es bestärkte mich sehr, dass sie mich finden. Ich habe sie stets gefunden. Aber sie wollten mich nicht. Und dass sie nun zu mir kommen, ist mit 53 Jahren wirklich erfrischend. Es ist schwierig, es zu verstehen", verrät die Schauspielerin im Gespräch mit dem ‘OK!’-Magazin. "Das war wirklich seltsam. Aber wisst ihr was? Seltsamen Menschen passieren seltsame Dinge."

Die dunkelhaarige Schönheit schaffte ihren Durchbruch dank der mexikanischen Telenovela ‘Teresa’, bevor sie nach Los Angeles zog, um ihren Traum von der Karriere als Filmstar weiter zu verfolgen. Dass sie einmal derart erfolgreich sein würde, hätte sich die junge Salma nie erträumen können. "Die Dinge, die in meinem Leben passiert ist, sind komplett unvorstellbar", gesteht die ‘Frida’-Darstellerin.

Sie habe stets versucht, nicht zu verbissen und ehrgeizig an ihrer Karriere zu feilen. "An einem Punkt in deinem Leben sagst du dir einfach, dass du das richtige tust und so viel gibst, wie du kannst, anstatt darüber nachzudenken, was du willst oder was du nicht bekommst oder dass es jemand anders statt dir bekommt", erläutert sie. "Das gibt dir die Chance, Wege einzuschlagen, die du nie gehen wolltest und du hast den abenteuerlichen Sinn, zu gehen und zu entdecken statt zu viel zu planen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Megan Fox: ‘Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack’ hatte nie eine Chance

Zac Efron tritt dem Cast von ‘Firestarter’ bei

Kevin Hart: Er ist zum vierten Mal Vater geworden

Was sagst Du dazu?