Sam Asghari will Ernst machen

Wusstest Du schon...

Justin und Hailey: Auf den Hund gekommen

Sam Asghari will Britney Spears heiraten.
Seit vier Jahren sind der Personaltrainer und die Popsängerin nun schon ein Paar. Da stellt sich natürlich die Frage: Wann folgt die Hochzeit? Auf die Frage, ob er mit seiner Liebsten gerne vor den Traualtar treten würde, antwortet Sam unmissverständlich: "Ich denke, das ist der ganze Sinn davon, in einer Beziehung zu sein – wieso sonst wärst du zusammen?" Ob er schon genauere Pläne zur Verlobung hat, verrät der 26-Jährige jedoch nicht.

Für die ‚Gimme More‘-Hitmacherin wäre es bereits das dritte Mal, dass sie ‚Ja‘ sagt: Ihre Eheschließung mit Jason Alexander wurde 2006 nach nur 55 Stunden annulliert, von Kevin Federline ließ sie sich 2007 nach drei Ehejahren scheiden. Auf eine Reality-Show wie ‚Britney and Kevin: Chaotic‘ hat ihr neuer Partner jedenfalls keine Lust. "Eher nicht. Unser Social Media ist eine Reality-Show", winkt der Muskelmann ab.

Auch ansonsten zeigt sich Sam sehr bodenständig. Damit ihm der öffentliche Rummel um seine Beziehung nicht zu viel wird, konzentriert er sich darauf, an sich selbst zu arbeiten. "Ich trainiere nicht aus körperlicher Motivation, sondern aus mentaler. Ich gehe aus spirituellen Gründen ins Fitnessstudio und um Selbstbewusstsein aufzubauen", erklärt er gegenüber dem ’new‘-Magazin. "Ich betrachte meinen Fitness-Lifestyle als etwas, das mir mit allem helfen kann – meiner Karriere, meiner Beziehung, allem was ich tue. Ich entwickle Selbstbewusstsein, Disziplin und all das dank des Gyms."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selma Blair genießt die Zeit zu Hause

Jodie Comer: Das bringt sie in Verlegenheit

Tana Mongeaus Xanax-Abhängigkeit

Was sagst Du dazu?