Sam Smith über Änderung des Pronomens

Wusstest Du schon...

“Star Wars: Die letzten Jedi”: Erste Details durchgesickert

Sam Smith war auf all das “Mobbing” nach dem Wechsel der Pronomen bei seiner Anrede nicht vorbereitet.
Der Sänger beschloss im September vergangenen Jahres, dass er nicht mehr als „er“ angesprochen werden will.
Stattdessen sei das bevorzugte Pronomen im Englischen nun „They / Them“.
Das teilte Smith in einem Beitrag bei Instagram mit.
In ‘This Morning’ auf CBS sagte Sam nun, dass es viel Mut erfordert habe, und gab zu, dass sie auf das Ausmaß an Spott und Mobbing, das sie erlebt hätten, nicht vorbereitet gewesen seien.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katherine Heigl spricht mit ihren Adoptivtöchtern offen über deren Herkunft!

AJ Tracey veröffentlicht seine neue Single ‘Anxious’

‘Friends’-Reunion: Dreharbeiten starten bald!

Was sagst Du dazu?