Saoirse Ronan lobt Reese Witherspoon

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Saoirse Ronan ist begeistert von Reese Witherspoons Arbeit.
Die 24-jährige Schauspielerin lobt den Hollywoodstar für seine Produktionsarbeit an der HBO-Serie. In der Sendung wird die Geschichte dreier Frauen erzählt, die mit psychischen Problemen zu kämpfen haben und Saoirse hofft, dass der Erfolg der Show weiter dazu beiträgt, die Thematiken in der Öffentlichkeit freier zu diskutieren. Dem ‚Psychologies‘-Magazin erklärt sie: "Lasst uns hoffen, dass die Industrie diesen Geist der Veränderung reflektiert und dass wir mehr Projekte wie ‚Big Little Lies‘ und ‚Lady Bird‘ sehen werden, in denen Frauen die Hauptrolle in der Entwicklung der Projekte spielen und die Geschichte aus der Perspektive der Frauen erzählen, mit interessanten weiblichen Charakteren. Was Reese Witherspoon gemacht hat, war außergewöhnlich. Sie hat eine Gruppe unglaublicher Schauspielerinnen, die sie bewundert, zusammen gebracht und allen – auch denen in kleineren Rollen – die gleiche Bedeutung gegeben."

Dass solche TV-Sendungen auch dazu beitragen können, die Sicht auf Frauen in der Gesellschaft zu ändern, hat für Saoirse ebenfalls Bedeutung. Sie versucht bewusst, mit ihrem Auftreten – auch abseits von Preisverleihungen – ein glaubhaftes Frauenbild zu promoten. Erst kürzlich sprach Saoirse über ihre Beauty-Routine und verriet dabei, dass sie stets versuche, so natürlich wie möglich zu wirken: "Ich trage nicht viel Make-Up, wenn ich nicht arbeite. Das Einzige, was ich täglich verwende, ist Concealer unter meinen Augen. […] Und zu besonderen Anlässen roten Lippenstift. Das klassische Chanel-Rot. Ich liebe aber auch das Rot von ‚Nars‘. Meine Augen schminke ich eigentlich nie", sagte sie im Interview mit ‚Vogue‘.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

So schön war das Jahr von Harry und Meghan

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz