Sara Kulka: Liebeserklärung an ihre Liebsten

Wusstest Du schon...

Leonardo DiCaprio will seine Pechsträhne beenden

Sara Kulka hat auf Instagram ihr Herz ausgeschüttet.
Wenn es um ihre kleinen Töchter geht, dann kommt keiner an der 28-jährigen Model-Mama vorbei. Dass die zwei Kleinen, Matilda und Annabell, bei ihr an erster Stelle stehen, zeigte die Blondine nun wieder einmal auf Instagram. Dort postete sie laut ‚Promiflash‘ ein Foto von sich in Schwarz-Weiß mit ihren beiden kleinen Töchtern und zitierte dazu den Silbermond-Song ‚Das Beste‘: "Ich habe zwei Schätze gefunden und die tragen eure Namen. So wunderschön und wertvoll und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen. Ich sag’s euch viel zu selten. Es ist schön, dass es euch gibt." Passend dazu gab es die Hashtags "#liebe", "#dankbarfürduesezweiwunder" und "#meinglück".

Wie sehr ihr die beiden bedeuten, zeigte die Model-Mama bereits im letzten Jahr, als sie im Flieger von Palma de Mallorca nach Leipzig saß. Dort wurde die zweifache Mutter von einem Passagier beleidigt, dem sie anschließend "A****loch" an den Kopf warf. Bevor sie jedoch mit scharfen Kritiken belastet wird, äußerte sich Kulka schnell bei ihren Fans zu dem Vorfall: "Als wir eingestiegen sind, ich mit Annabell in der Trage und Matilda und den Kindern meiner Freundin hinter mir, habe ich so viel Kinderhass gespürt. Ein Typ riss einen Spruch: ‚Oh mein Gott, wollen wir der mit den ganzen Kindern wirklich anbieten, sich zu uns zu setzen? Da haben wir die ganze Zeit Stress!’" Für Sara war das eindeutig zu viel des Guten, wie sie gegenüber ‚Bild‘ zugab: "Ich kann manchmal nicht anders auf solche Menschen reagieren. Wie sollten wir die Kinder denn ruhigstellen? Einen Hammer auf den Kopf hauen oder Schlaftabletten verpassen?"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Hailee Steinfeld: Depressiv in New York

Sarah Hyland: Trost von Vanessa Hudgens

Ariana Grande: Neue Single kommt am Donnerstag!