Sarah Engels’ Broccoli-Geheimnis: Hauptsache entspannt

Wusstest Du schon...

Yungen: Zusammenarbeit mit Timberland

Ihr Schwangerschaft schreitet mit Riesenschritten voran: Sarah Engels (28) ist bereits im fünften Monat schwanger, im Herbst soll das Geschwisterchen für den sechsjährigen Alessio auf die Welt kommen. Wie geht es der werdenden Mutter?

"Die Übelkeit wird weniger"

Gut, wie die Sängerin ('Ti Amo Mi Amor') im Gespräch mit 't-online' erzählt, auch wenn ihre zweite Schwangerschaft sich sehr von der mit Alessio unterscheidet. "Die Übelkeit wird weniger. Ich kann es jetzt wieder mehr genießen", verriet Sarah. Alessio würde sich derweil auf den Nachwuchs freuen: "Das hat er sich schon länger gewünscht." Neben Kindern und Karriere ist Sarah mittlerweile auch als Investorin tätig, hat Geld in einer Firma angelegt, die gesunde Kindersnacks herstellt. Da spielen nicht nur finanzielle Interessen eine Rolle: "Ich finde das Thema gesunde Ernährung bei Kindern wichtig und sehr spannend. Gute und gesunde Kindernahrung ist natürlich auch bei uns daheim ein Thema."

Sarah Engels setzt auf Ausgewogenheit

Lässt ihr oft hektischer Alltag denn überhaupt zu, dass Sarah sich Alessios Ernährung intensiv widmen kann? "Wenn wir unterwegs sind, ist es eher schwierig. Da fehlt oft die Zeit zu kochen und man muss im Restaurant essen", gestand die viel beschäftigte Mutter. Dennoch darf es nicht ständig Pizza sein: "Fisch mit Erbsen und Möhren, Kartoffelpüree – das mag er beispielsweise schon sehr gerne." Sie lege eben Wert auf Ausgewogenheit.

Zuhause kommt dann Gesundes auf den Tisch — doch so etwas kommt nicht immer gut an bei Kids. Sarah hat allerdings einen Trick, mit dem sie Alessio seinen Broccoli schmackhaft macht: "Das Wichtigste ist, dass man sich damit selbst keinen Stress macht. Als Mutter darf man nicht gestresst wirken, das projiziert sich dann aufs Kind und es verliert schnell die Lust." Entspanntes Essen als Familie wirke da Wunder, versicherte Sarah Engels.

Bild: Mandoga Media/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Stormzy wurde mit einer Madame Tussauds London-Wachsfigur geehrt

Jennifer Lopez: Romantische Tage mit Ben

Emmy Rossum: Ihre Tochter hat COVID-19-Antikörper

Was sagst Du dazu?